"Jeder Mensch hat Fähigkeiten und Kenntnisse, mit denen er für andere eine unschätzbare Hilfe sein kann. Wer sich freiwillig für die Allgemeinheit engagiert, erhält dafür Dank und Bestätigung. Er gibt der Gesellschaft ein menschliches Gesicht. Und er stützt unser Gemeinwesen dort, wo der Staat die alleinige Verantwortung nicht tragen kann“.

(Bundesministerin Ursula von der Leyen für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

 

Gemeinwesenarbeit ist besonders in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Jeder kann was für den anderen tun. Man muss nur die Augen auf machen und dann sieht man schon WER oder WAS in seiner Nähe Hilfe braucht. Fangen Sie einfach an! Vielleicht brauchen Sie ja auch mal Hilfe?